Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie kφnnen sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 1.214 mal aufgerufen
 Schauspieler
Melsunny Offline




Beitrδge: 20

19.09.2008 08:27
Joachim Fuchsberger antworten

Einer der wohl bekanntesten Schauspsieler der Kult Krimi Szene ist Joachim "Blacky" Fuchsberger. Er spielte insgesammt in 13 Edgar Wallace Filmen mit, sowie in zahlreichen Krimis, die in die selbe Schublade passen. In den meisten Fällen ist er der smarte Kommissar oder Detective, der Die Geschichte einem guten Ende zuführt und den Bösewicht zur Strecke bringt.

Geboren wurde Fuchsberger 1927 in Stuttgart. Er wuchs in Heidelberg und Düsseldorf auf und war 12 Jahre alt, als der zweite weltkrieg ausbrach. Durch die Kriegswirren besitzt er keinen Schulabschluss. Gegen Ende des Krieges kam er in Kriegsgefangenschaft. Als er von dort zurück kam arbeitet er in der Zeche König Ludwig in Recklinghausen. Von dort ging es weiter in Stellen wie Monteur von Satz- und Druckmaschinen oder Werbeleiter der Deutschen Bauausstellung in Nürnberg. Anfang der 50er Jahre war er dann Sprecher bei Radio München und moderierte die Wochenschau. 1951 heiratete er seine erste Frau Gitta Lind. Die Ehe hielt nur zwei Jahre. 1954 heiratet er zum Zweiten Mal, die Schaupielerin Gundula Korte.

Nachdem er ein paar unbeduetende Nebenrollen gespielt hatte, begann seine schauspielrische karriere 1954 mit dem Film "08/15". Er blieb zunächst den Kriegsfilmen treu und spielte auch in ein paar Heimatfilmen mit.

In den 60er Jahren glänzte er dann in der Krimi Szene mit Filmen wie: Der Frosch mit der Maske (1959), Die Bande des Schreckens (1960) , Zimmer 13 (1963 / 1964), Im Banne des Unheimlichen (1968) und zahlreichen ähnlichen Filmen...

In den 70er und 80er Jahren trat er öfter in der Rolle eines Moderators auf und hatte einige eigene TV-Shows wie Auf Los geht’s los und die ARD-Talkshow Heut’ abend (1980–1991)

Seit 1984 ist er Botschafter für Unicef.


Filme, in denen er mitgewirkt hat:
1954: Wenn ich einmal der Herrgott wär — Regie: Anton Kutter
1954: 08/15 — Regie: Paul May
1955: Das Lied von Kaprun — Regie: Anton Kutter
1955: Der Letzte Mann — Regie: Harald Braun
1955: 08/15 - Zweiter Teil — Regie: Paul May
1955: 08/15 in der Heimat — Regie: Paul May
1956: Symphonie in Gold — Regie: Franz Antel
1956: Wenn Poldi ins Manöver zieht — Regie: Hans Quest
1956: Lumpazivagabundus — Regie: Franz Antel
1957: Vater macht Karriere — Regie: Carl Boese
1957: Kleiner Mann - ganz groß — Regie: Hans Grimm
1957: Die Zwillinge vom Zillertal — Regie: Harald Reinl
1957: Illusionen (TV) — Regie: Kurt Wilhelm
1957: Eva küßt nur Direktoren — Regie: Rudolf Jugert
1958: Die grünen Teufel von Monte Cassino — Regie: Harald Reinl
1958: Liebe kann wie Gift sein — Regie: Veit Harlan
1958: Das Mädchen mit den Katzenaugen — Regie: Eugen York
1958: Mein Schatz ist aus Tirol — Regie: Hans Quest
1958: U 47 - Kapitänleutnant Prien — Regie: Harald Reinl
1959: Die feuerrote Baronesse — Regie: Rudolf Jugert
1959: Der Frosch mit der Maske — Regie: Harald Reinl
1959: Mein Schatz komm mit ans blaue Meer — Regie: Rudolf Schündler
1960: Endstation Rote Laterne — Regie: Rudolf Jugert
1960: Die zornigen jungen Männer — Regie: Wolf Rilla
1960: Die Bande des Schreckens — Regie: Harald Reinl
1961: Zu viele Köche (TV-Mehrteiler um den Detektiv Nero Wolfe) — Regie: Kurt Wilhelm
1961: Die toten Augen von London — Regie: Alfred Vohrer
1961: Das Geheimnis der gelben Narzissen — Regie: Ákos Ráthonyi
1961: Die seltsame Gräfin — Regie: Josef von Báky
1962: Auf Wiedersehen — Regie: Harald Philipp
1962: Das Gasthaus an der Themse — Regie: Alfred Vohrer
1962: Der Teppich des Grauens — Regie: Harald Reinl
1963: Barras heute — Regie: Paul May
1963: Der Fluch der gelben Schlange — Regie: Franz Josef Gottlieb
1963: Die weiße Spinne — Regie: Harald Reinl
1963: Der schwarze Abt — Regie: Franz Josef Gottlieb
1963: U 153 antwortet nicht / Die letzte Fahrt von U 153 (Mystery Submarine) — Regie: C.M. Pennington-Richards
1964: Zimmer 13 — Regie: Harald Reinl
1964: Der Hexer — Regie: Alfred Vohrer
1965: Hotel der toten Gäste — Regie: Eberhard Itzenplitz
1965: Ich, Dr. Fu Man Chu (The Face of Fu Manchu) — Regie: Don Sharp
1965: Ich habe sie gut gekannt (Io la conoscevo bene) — Regie: Antonio Pietrangeli
1965: Der letzte Mohikaner — Regie: Harald Reinl
1965: Wer kennt Jonny R.? / 5000$ für den Kopf von Jonny R. — Regie: José Luis Madrid
1966: Lange Beine - lange Finger — Regie: Alfred Vohrer
1966: 17 Jahr, Blondes Haar (La Battaglia dei mods) — Regie: Franco Montemurro
1967: Bel Ami 2000 oder Wie verführt man einen Playboy? — Regie: Michael Pfleghar
1967: Der Mönch mit der Peitsche — Regie: Alfred Vohrer
1967: Feuer frei auf Frankie — Regie: José Antonio de la Loma
1967: Mister Dynamit – Morgen küßt Euch der Tod — Regie: Franz Josef Gottlieb (Gastauftritt)
1967: Der Tod läuft hinterher (TV) — Regie: Wolfgang Becker
1968: Im Banne des Unheimlichen — Regie: Alfred Vohrer
1968: Himmelfahrtskommando El Alamein / Mit Eichenlaub und Schwertern (Commandos) — Regie: Armando Crispino
1969: Sieben Tage Frist — Regie: Alfred Vohrer
1969: Schreie in der Nacht (Contronatura) — Regie: Antonio Margheriti
1969: Hotel Royal (TV) — Regie: Wolfgang Becker
1970: 11 Uhr 20' (TV) — Regie: Wolfgang Becker
1971: Heißer Sand (TV) — Regie: Günter Gräwert
1972: Das Geheimnis der grünen Stecknadel (Cosa avete fatto a Solange?) — Regie: Massimo Dallamano
1972: Ein Käfer gibt Vollgas — Regie: Rudolf Zehetgruber
1973: Das Mädchen von Hongkong — Regie: Jürgen Roland
1973: Das fliegende Klassenzimmer — Regie: Werner Jacobs
1977: Gefundenes Fressen — Regie: Michael Verhoeven
1982: Der Fan — Regie: Eckhart Schmidt (Gastauftritt)
1996: Flammen der Liebe (TV - Il Grande Fuoco) — Regie: Fabrizio Costa
1998: Die heiligen vier Könige (TV - Il Quarto re) — Regie: Stefano Reali
1998: Tristan und Isolde - Eine Liebe für die Ewigkeit (TV - Il Cuore e la spada) — Regie: Fabrizio Costa
2007: Neues vom Wixxer — Regie: Cyrill Boss und Philipp Stennert
2008: Der Bibelcode –- Regie: Christoph Schrewe

Angefόgte Bilder:
Bande des Schrecken.JPG  
«« Heinz Drache
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor